Ihr Sprachschule London Shop

Japanisch Schritt für Schritt. Bd.2
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie wollen japanisch verstehen, sprechen, lesen und schreiben lernen. Wir möchten es Ihnen beibringen, in kleinen Lernportionen, mit systematischem Fortschritt, mit ausführlichen und verständlichen Erklärungen und vielen Übungen.Der Band 1 unserer Reihe hat vielen Menschen die ersten Schritte in dieser interessanten Sprache erleichert, und nun geht es weiter: 25 neue Lektionen, über 180 Übungen, die Silbenschrift Katakana und 60 weitere Kanjis.Ganz gleich, ob Sie an der VHS, an einer Sprachschule oder im Selbststudium lernen möchten, hier finden Sie Stoff zum Büffeln, Üben und Schmökern.Wie immer haben wir die Lektionstexte als mp3-Dateien zum kostenlosen Download bereitgestellt.Japanisch Schritt für Schritt Band 1 und 2 dienen als Vorbereitung für den JAPANESE LANGUAGE PROFICIENCY TEST Stufe N5.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Einstufungstest für berufsbezogene Deutschkurse
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.02.2018, Einband: Geheftet, Titelzusatz: Kompetenzcheck basierend auf dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen, Modell 1, A1/A2/B1/B2/C1, Auflage: 1/2018, Autor: Pförtner, Ina, Herausgeber: INPORT Languages Berlin, Verlag: Nova MD GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berufssprache // Bildungseinrichtung // DaF // DaZ // Deutsch als Fremdsprache // Deutsch als Zweitsprache // Deutsch für den Beruf // Einstufungstest // Kompetenzcheck // Sprachschule, Produktform: Geheftet, Umfang: 26 S., Seiten: 26, Format: 0.4 x 29.8 x 21 cm, Gewicht: 105 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Der Hof
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit seinem neuen Werk, „Der Hof“, gelingt es Simon Beckett erneut, einen mitreißenden Thriller abzuliefern. Knapp drei Jahre nach dem Erfolgsroman „Verwesung“ seiner David-Hunter-Reihe folgt endlich das neue Buch des 53-jährigen Bestsellerautors, Simon Beckett. „Der Hof“ besticht nicht nur durch eine spannende Handlung, sondern auch durch authentische Charaktere, deren Schicksale die Leser bewegen. Gekonnt versteht es Beckett, mit den Erwartungen erfahrener Krimienthusiasten zu spielen und diese hinters Licht zu führen. Bezüglich der Handlungsorte greift Beckett, auch in seinem neuen Krimi, auf Altbewährtes zurück. So verwendet er, wie in seinen früheren Werken, erneut ein abgeschiedenes Fleckchen Erde, in dem Fremden von Natur aus misstrauisch entgegengeblickt wird (u.a. „Die Chemie des Todes“), sowie die Weltstadt London (u.a. „Voyeur“), als Kulisse für seine Erzählung. Inhaltsangabe zu Simon Beckett: Der Hof Auf der Flucht vor dem Gesetz findet der Engländer Sean, unfreiwillig, Unterschlupf auf einem abgelegenen und heruntergekommenen Bauernhof in Südfrankreich, der von der Familie Arnaud bewohnt wird. Schnell realisiert er, dass abseits der gewöhnlichen Probleme, die die Arnauds plagen, auch noch weitaus dunklere Geheimnisse auf dem Hof begraben sind - und, dass das Wissen um das Verborgene, die Möglichkeit für ihn, den Hof jemals wieder zu verlassen, in unerreichbare Ferne rücken lässt. Als Sean, bei dem Versuch sich auf dem Grundstück der Arnauds vor der Polizei zu verstecken, in eine Bärenfalle tritt, trägt er eine schwere Beinverletzung davon. Die beiden Schwestern, Mathilde und Gretchen, bringen Sean, ohne dem Wissen ihres Vaters, in der Scheune unter, um ihn dort gesund zu pflegen. Da keiner der Beteiligten die Polizei miteinbeziehen möchte, verzichtet Sean darauf, ins Krankenhaus gebracht zu werden und gibt sich mit der privaten Behandlung zufrieden. Doch als das Familienoberhaupt dahinterkommt, versucht dieser den unerwünschten Gast, mit vorgehaltener Waffe, von seinem Land zu vertreiben. Mathilde, die ältere Tochter und selbst schon Mutter, verhindert dies und sorgt dafür, dass Sean, für die Zeit seiner Genesung, auf dem Hof verbleiben kann. Trotz der Spannungen die zwischen Sean und Arnaud herrschen, willigt letzterer, auf Drängen seiner Tochter, ein, Sean als Hilfsarbeiter einzustellen, um die angefangenen Reparaturarbeiten auf dem Hof, die sie allein nicht bewältigen können, fortzusetzen. Obwohl der junge Brite eine baldige Abreise geplant hatte, fürchtet er die Rückkehr in sein altes Leben, was ihn dazu bringt das Stellenangebot anzunehmen. „Es ist, als würden sie in einer anderen Epoche leben. Trotzdem ist ein Teil von mir gar nicht so unglücklich über diesen Bauernhof, der von der Außenwelt abgeschnitten ist.“ Bei einem Ausflug in das nahegelegene Dorf kriegt Sean am eigenen Leib zu spüren, dass Arnaud auch mit den Anwohnern auf Kriegsfuß steht, doch die Gründe dafür bleiben ihm unbekannt. Nur die Warnung sich von Arnauds Töchtern fernzuhalten, wird ihm mit auf den Weg gegeben, was in ihm den Verdacht weckt, dass sämtliche Animositäten gegen die Arnauds in Zusammenhang mit der Abwesenheit des Vaters von Mathildes Sohn stehen könnten. Trotz seines Vorsatzes, sich nicht weiter in das Leben der Arnauds einzumischen als notwendig, gewinnt seine Neugier die Oberhand und bringt ihn dazu, selbst Nachforschungen über den Verbleib des Mannes anzustellen… Von Frankreich nach England und wieder zurück „Denkst du auch manchmal darüber nach, wie es sein wird, zu sterben?“ Parallel zu den Ereignissen auf dem Hof in Frankreich, erfährt der Leser in Rückblicken wie Sean zu dem Punkt gelangt, an dem die eigentliche Geschichte beginnt. Diese erzählen von seinem Leben in London, wo er als ambitionsloser Lehrer an einer Sprachschule sein Dasein fristet, sowie von den Höhe- und Tiefpunkten seiner Beziehung zur erfolglosen und unglücklichen Künstlerin Chloe. Der Ton in der Erzählung dieser Abschnitte unterscheidet sich immens von dem des restlichen Buches, was immer wieder frischen Wind in die Geschichte bringt. Zusätzlich verdeutlichen diese Einschübe die Entwicklung die Sean durchmacht und liefern so gleichzeitig logische und vor allem nachvollziehbare Gründe für die Entscheidungen, die er trifft. Rückkehr zu den Wurzeln Wer sich bisher ausschließlich mit Simon Beckett und seinen Werken über die Abenteuer des forensischen Anthropologen David Hunter auseinandergesetzt hat, wird sich möglicherweise über den Weg, den der Schriftsteller mit „Der Hof“ einschlägt, wundern. Im Fokus liegen hier nämlich nicht Verbrechen und Tatortanalyse. Im Gegenteil, die Beziehungen und Vertrauensverhältnisse der Charaktere zueinander, sowie die Wahrnehmung eben dieser, sind das Hauptaugenmerk der Geschichte. Zwar fallen die detaillierten Beschreibungen von Verletzungen, für die Beckett bekannt ist, nicht völlig unter den Tisch, sind aber bei weitem nicht so zahlreich, wie in seinen zuletzt geschriebenen Büchern. Mit „Der Hof“ kehrt Simon Beckett zu einer anderen Art des Thrillers zurück, die Fans an seine früheren Werke, wie „Obsession“ oder „Voyeur“, erinnern wird. Intelligent, spannend, mitreißend und beklemmend – ein Muss für alle Krimi-Leser und ein definitives Highlight des Jahres 2014.

Anbieter: buecher
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Richtiges Deutsch
45,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Walter Heuers Standardwerk «Richtiges Deutsch» erscheint bereits in der 32. Auflage. Das 1960 ursprünglich als Lehrmittel für Setzer und Korrektoren konzipierte Buch ist in der Zwischenzeit das wichtigste Nachschlagewerk für alle, die von Berufs wegen schreiben. Heisst es nun 'am Ersten jeden Monats' oder 'am Ersten jedes Monats'? Schreibt man kennen lernen getrennt oder zusammen? Trennt man Gold-au oder Gol-dau? Ein Blick in 'den Heuer' bringt Klarheit. Denn dieses Buch bietet eine breite Übersicht über Zweifelsfälle und häufige Fehler und berücksichtigt Schweizer Besonderheiten. Daneben ist 'Richtiges Deutsch' aber auch eine umfassende und kompetente Sprachschule, die grundsätzliches Wissen über die deutsche Sprache kompakt und verständlich vermittelt. Der übersichtliche Aufbau lädt zum Selbststudium ein: Beginnend bei den Grundlagen Wort- und Formenlehre sowie Satzbau arbeitet sich das Buch zu Rechtschreibung und Zeichensetzung vor, um mit den Feinheiten des Stils zu schliessen. Ganz gleich, ob es nun darum geht, bekanntes Wissen aufzufrischen oder Zweifelsfälle nachzuschlagen: Dieses Buch ist ein unersetzliches Hilfsmittel für alle, die beruflich oder privat richtiges Deutsch schreiben möchten. «Das Werk wendet sich an grammatisch und sprachlich interessierte Laien wie auch an die von Berufs wegen Schreibenden, an Fachleute der grafischen Industrie, an Schülerinnen und Schüler, an Studierende. Die Vorgaben der Rechtschreibreform werden grundsätzlich übernommen, doch werden oft eindeutigere Regeln gesetzt.» KMU-Magazin

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Buch - Ein Jahr voller Wünsche
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

An Silvester überredet Mercedes ihre Freundin Charlie zu einem wagemutigen Experiment: Sie schreiben sich gegenseitig To-do-Listen mit ganz verrückten Aufgaben. Es soll ein Jahr voller Abenteuer, Wünsche und Überraschungen werden, das Charlies gebrochenes Herz heilen und Mercedes, die im Rollstuhl sitzt, das Leben wieder spüren lässt. Schon nach der ersten Bauchtanzstunde fühlt sich Charlie selbstbewusster. Doch als das Krankenhausradio, ihr gemeinsamer Arbeitsplatz, geschlossen werden soll, wird ihr neugefundener Mut sofort auf die Probe gestellt ..."Ein Jahr voller Wünsche ist eines dieser Bücher, die sich in dein Herz graben und dort für immer verwurzelt bleiben." All Kinds of Books"Carol Wyers Roman 'Ein Jahr voller Wünsche' ist ein wunderbarer Roman über Freundschaft, zweite Chancen und den Mut, etwas am eigenen Leben zu verändern.", buchszene.de, 08.02.2019Wyer, CarolCarol Wyer wurde in Münster geboren und verbrachte einen Teil ihrer Kindheit in Deutschland. Bevor sie sich dem Schreiben widmete, leitete sie eine Sprachschule und unterrichtete Boxercise-Kurse. Heute lebt die Journalistin und Autorin, die mit dem People's Book Prize ausgezeichnet wurde, in Staffordshire.

Anbieter: yomonda
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Luther-Brevier - Luther's Breviary
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Bibelwort mit einer Auslegung von Martin Luther für jeden Tag des Jahres in heutigem Deutsch und Englisch.Luthers Texte sind von Ulrich Schacht sorgfältig bearbeitet worden. Sprachliche Anachronismen und syntaktische Fremdheiten wurden in behutsamer Annäherung an die 1984er revidierte Luther-Bibel und an gegenwärtiges Deutsch aufgelöst. Die gleichfalls sehr poetische englische Übersetzung von John Gledhill und Philip Wilson ist durch die Ausdruckskraft und Sprachmelodie der King James Bible inspiriert. Daher ist dieses Luther-Brevier eine ästhetisch-anspruchsvolle, meditative Sprachschule besonderer Art, die Zeit- und Ländergrenzen übergreifen kann und soll.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Symboldidaktik in Theorie und Praxis
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 1,0, Universität zu Köln (Institut für Katholische Theologie), Veranstaltung: Symbole erleben - Symbole verstehen: Symboldidaktik im RU als Wahrnehmungs- u. Sprachschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Symboldidaktik ist eines der wichtigsten Themen der Religionspädagogik. Es ist schwer jemandem etwas über Symbole und Symboldidaktik zu erklären oder im Religionsunterricht (i. F. RU) beizubringen, ohne selber wirklich Ahnung davon zu haben, ohne sich intensiv mit den Dingen auseinander gesetzt zu haben. Aus diesem Grunde steht zu Beginn dieser Arbeit ein Versuch die zentrale Begriffe 'Symbol' - in dem Zu-sammenhang bleibt es nicht aus auch über die 'Zeichen' zu sprechen - und 'Symboldidaktik genauer zu erläutern. Es geht vor allem darum darzustellen, was das Wesentlich ist und wie der Umgang mit Symbolen praktisch verwirklicht werden kann. Im Folgenden Verlauf der Arbeit werden zwei wichtige Vertreter der Symboldidaktik - Halbfas, Biehl - und Teile ihrer Modelle veranschaulicht. Bei der Darstellung werden die wichtigsten Vertreter der katholischen, wie auch der evangelischen Kirche, in Betracht gezogen. Eine mögliche Umsetzung innerhalb des RU bildet den Abschluss dieser Arbeit. Bei der Konzeption einer konkreten Unterrichtsstunde muss man in der heutigen Zeit zunehmend die ausserschulischen Faktoren mit einbeziehen. Die Schule sollte nicht der einzige Ort sein, an dem die Symboldidaktik ausgeübt wird und dennoch bilden Firmkurse, Gruppenstunden oder ähnliches nur einen kleinen Randteil dieser Arbeit. Sie werden allerdings nicht völlig ausser Acht gelassen, sondern spielen immer mal wieder mit hinein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Dov'è Yukio? Nuovo Edizione. Livello 01
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Niveau A1500 Wörter (nach 30 Unterrichtsstunden)Niveau A1- die beliebte Lektüre jetzt neu in der Reihe "Letture Italiano Facile"- Geschichten rund um Land Land und Leute in Italien- vierfarbige Illustrationen- landeskundliche Informationen- abwechslugnsreiche Übungen- über einen Code in der Lektüre Zugang zu den Hördateien als Download im InternetWo ist Yukio? Und wo sind die 3 japanischen Studenten einer Sprachschule? Drei Freunde versuchen an einem heißen Sommertag in Rom dieses Rätsel zu lösen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Poetische Dogmatik: Christologie 3
84,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Poetische Dogmatik ist Theologie, gewonnen aus den poetischen Quellen desChristentums - Liturgie, Dichtung, Kunst. Gesänge, Gebete, Geschichten,Gedichte und Bilder werden aufgelesen und kommentiert. Die Stücke fügensich zu thematischen Traktaten nach dem methodischen Modell der Liturgiezusammen, die ohne logischen Zwang aus überlieferten Elementen ein neuesGanzes bildet, eine prägnante Gestalt. Kohärenz der Darstellung in diesemSinne erlaubt den alten Titel 'Dogmatik'. In der mittelalterlichen Theologiewaren die Mysterien des Lebens Jesu' ein großes christologisches Thema.Es ging dabei um die theologische Substanz, wie sie sich im Gedächtnisder Feste und der Frömmigkeit anschaulich verankert hatten. An diese Traditionschließt sich der 3. Band der Christologie an, unter der besonderen Fragenach dem Leib Christi. In acht Festkapiteln wird dem Leben Jesu und derPolymorphie des corpus Christi nachgegangen. Ein selten gewordenes Beispielfür jene fast verlorengegangene Einheit von theologischer Denkkraft undästhetischem Feingefühl. Theologie als Sprachschule, als Sehschule; Liturgieals künstlerischer Raum des Glaubens und Lebens! Wer von den Jüngeren kannnoch so mit den Schätzen des christlichen Abendlandes wuchern wie AlexStock ? Diese Dogmatik jedenfalls ist, ganz im Sinne des christlichen Glaubensartikels,auch ein Musentempel. Stocks ästhetische Christologie fordert - wie jedesKunstwerk - genaues Hinsehen, emphatische Einfühlung und wissende Erschließung.Wer diesen langen Atem noch hat, wird für die pastorale Praxis, für ihreKultur und ihr Stilvermögen, unendlich viel gewinnen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Der beste Weg Englisch zu lernen
17,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Frau Blümchen ist im Englischkurs ihrer Sprachschule Bezugspunkt unglaublicher Begebenheiten. Wem passiert es denn schon, dass man in der Sauna einschläft oder dass einem ein Pferd auf das Auto springt? Neben diesen Geschichten gibt es weitere Episoden, die von der Komik aber auch von der Tragik des menschlichen Daseins geprägt sind.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Singlefrau in Rom
5,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bonny Brunetti hockt gaaaanz einsam im Flugzeug, so allein, wie frau als Single nur sein kann. Doch sie freut sich auf Rom - die ewige Stadt. Und das lässt sie sogar die Körperübungen des neben ihr auf dem Flugzeugsitz im Liebestaumel turnenden Paares ertragen, als ihr Flieger von einem tristen deutschen Flughafen aus Richtung Süden startet. Es geht nach Rom, nicht nach Paris, nicht in die Stadt der Liebe wohlgemerkt. Doch als würde sie ein Schild mit der Aufschrift 'Bin leider Single, rette mich!' um den Hals tragen, hängt sich nach der Landung alsbald der erste heissblütige Südländer an ihre Fersen. Und er wird nicht der letzte sein. Bonny Brunetti weiss gar nicht, wie ihr geschieht. Sie erlebt den verrücktesten Urlaub ihres Lebens, ihr Italienisch wird auch immer besser. Und das liegt nicht nur an den Erlebnissen in der Sprachschule. Mit köstlichem Humor erzählt die Autorin eine Urlaubsgeschichte voller liebestoller Männer, viel Gefühl und ebenso vieler Missverständnisse. Bonny Brunetti möchte nach diesem Urlaub nur eins - schnell zur Wiederholungstäterin werden. 'AUF NACH ROMA!', kann frau da nur sagen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Aufgeben ist keine Alternative
10,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Schon oft hat sich A. David Brown vorgenommen, endlich zum Arzt zu gehen. Die berufliche Belastung des Englischlehrers an einer privaten Sprachschule droht überhandzunehmen. Doch der Schlaganfall kommt ihm zuvor. Danach ist nichts mehr wie vorher. Eine lange Leidenszeit mit vielen Zumutungen beginnt.Aber er resigniert nicht. Brown wird kreativ. Er beginnt, Theater zu spielen und Regie zu führen. Er verfasst Gedichte und Kurzgeschichten. Und er lässt sich nicht einmal vom Reisen abhalten, besucht das faszinierende Cornwall und fliegt sogar zweimal in seine alte Heimat USA.Bisweilen sachlich, bisweilen anekdotisch erzählt A. David Brown von seinem Leidensweg und der Mühsal der Rehabilitation, aber auch von seinen vielen Unterstützern, allen voran seine Frau, und all dem Schönen, das er trotz seiner Misere genießen kann. Larmoyanz ist ihm dabei ebenso fremd wie verbissen-heroisches Gehabe. A. David Browns Geschichte zeugt von tiefer Dankbarkeit, Lust am Leben und der Liebe zwischen ihm und seiner Frau. Achtzehn wunderbar anrührende Gedichte aus seiner Feder, verfasst auf Englisch, begleiten den Bericht. Dieses Buch macht Mut, sich von schwerer Krankheit und Behinderung nicht unterkriegen zu lassen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht